Wünsche sind Vorboten
von Fähigkeiten.

Johann Wolfgang von Goethe

In meiner Praxis biete ich Dir den Raum und meine Begleitung um gemeinsam zu erforschen und tiefer zu verstehen, warum Deine Situation gerade jetzt ist wie sie ist. Ob das Ängste und Blockaden sind, eine Krise oder ein Konflikt, Schmerzen, Trauer oder eine wichtige Entscheidung, die ansteht. Es geht um ein Hinschauen und Sortieren, um ein tieferes und liebevolles Verständnis Deiner Lebenslage und um das Gestalten neuer Möglichkeiten und Handlungsspielräume. Ziel unserer Arbeit ist es, wieder mehr Handlungsfähigkeit und Selbstermächtigung aus der Tiefe zu erlangen und zurück in deine volle Lebenskraft zu kommen.

Ich arbeite systemisch und traumtherapeutisch, d.h. wir begegnen deinem Anliegen sowohl mit Deinem Kopf und Deinem Verstand, aber auch mit deinem Herzen, Deiner Seele und Deinem Körper. Du darfst Dynamiken und Lösungswege erkennen und gleichzeitig ins Fühlen und Spüren kommen und so Dein Anliegen ganzheitlich bearbeiten und lösen.

Die ersten Schritte, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen, kosten Mut – doch Du darfst erfahren, dass es auch einen sanften und ressourcierenden Weg gibt, Deine Themen anzugehen. Einen Weg, der Dir den Zugang zu Deiner Lebenskraft ermöglicht und immer auch verbunden ist mit einem herzlichen Lachen, Humor und Lebensfreude. Das ist, was uns trägt.

Ein Gedicht das mich sehr berührt hat und den Weg dorthin sehr schön beschriebt:

Gedicht von Charly Chaplin

»Ich bin überzeugt davon, dass Trauma heilbar ist und dass der Heilungsprozess ein Katalysator für tief greifendes Erwachen sein kann – ein Türöffner für emotionale und echte spirituelle Transformation.«

 

Johann Wolfgang von Goethe